Hausmittel gegen Sonnenbrand

12 Tipps was sie gegen Sonnenbrand tun können

1.betroffenen Stellen mit Joghurt bestreichen
2. frische Gurken-, Tomaten oder Kartoffelscheiben auf die brennenden und geröteten Hautstellen legen
3. mit sauberen Leintüchern, die in isotonischen Kochsalzlösung getränkt sind, die verbrannte Stelle bedecken.
4. kaltes Wasser und Essig im Verhältnis 2 : 1 mischen , sauberes Tuch mit dieser Lösung tränken und auf die betroffenen Stellen legen.
5 . Ein Blattt einer Aloe Vera-Pflanze teilen und betroffene Stelle einreiben
6. Zitronen oder Limettensaft auf die Haut träufeln
7. zerhackte Petersilie sorgt für eine Schmerzlinderung
8. Haut mit Speisequark dünn einschmieren. 45 min einwirken lassen. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen.
9. Molkepulver ins Badewasser geben und ein lauwarmes max. 15 minnütuges Bad nehmen.
10. isotonische Getränke sind sehr wichtig ( alkoholfreies Bier, Apfelsaft, Gemüsebrühe)
11. Ringelblumensalbe ermöglicht eine rasche Regenerierung.
12. kühlende Gels auftragen- Achtung keine Fettcremes verwenden !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0