Kaffee: Wirkung auf unsere Gesellschaft

Einfluss auf Psyche und Körper Wachheit Koffein begünstigt positiv unsere Wachheit. Besonders in den Morgenstunden ist dieser Effekt deutlich spürbar. Ängstlichkeit Bereits ab 300mg Koffein als Einzeldosis verstärkt sich unsere Angstbereitschaft um ein Vielfaches. Geistige Leistungsfähigkeit Nimmt man in normalen Dosen Kaffee zu sich, so erhöht sich unsere Aufmerksamkeit und Konzentration. Konsumiert man zuviel, so schlägt es ins Gegenteil um. Unruhe, Nervosität und Aggressivität können Folgen von zu viel Koffein sein. Schlaf Koffein verlängert die Einschlafdauer und verringert die gesamte Schlafdauer. Gewöhnung Unser Körper gewöhnt sich an das Koffein. Es kann eine Toleranzentwicklung stattfinden, diese führt zu einem vermehrten Konsum.

Weitere Informationen zu den Wirkungsweisen von Kaffee finden Sie auch auf www.coffeecircle.com.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0