Heilende Hände - wie und wann hilft Osteopathie

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Landon Drewes (Dienstag, 07 Februar 2017 11:37)


    Hey there, I think your website might be having browser compatibility issues. When I look at your blog in Firefox, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, awesome blog!

  • #2

    GeistheilerFrank (Montag, 27 Februar 2017 15:02)

    Therapeutic Touch wird sogar in Krankenhäusern angewendet!

    Mit Therapeutic Touch kannst du nicht nur deine Selbstheilungskräfte aktivieren, sondern auch : Stress, Unruhe, Angst und Erschöpfung lindern. Schmerzwahrnehmung und-linderung, sondern auch als tiefe Entspannung bei Angst und Stress, als allgemeine Vitalisierung, in beschleunigter Wundheilung nach Operationen und als wohltuend bei chronischen und akuten Erkrankungen.Auch Chemotherapien und Bestrahlungen werden mittels dieser Behandlungsform besser vertragen.Stärkung Deiner Immunfunktion,Reduzierung der von Dir benötigten Medikamente,Beschleunigung der Wundheilung.U.V.M

    Mittlerweile wird die Methode der heilsamen Berührung in über 100 Ländern unterrichtet und praktiziert und sowohl in eigenen Praxen als auch in Krankenhäusern, in der Altenpflege, in der Psychiatrie oder auch Hospizen eingesetzt. In den USA und Kanada ist TT fester Bestandteil des Lehrplanes in verschiedenen Krankenpflegeschulen geworden. Mit Therapeutic Touch kann man Blockaden in den sieben Chakren lösen und dem Körper frische Energie zuführen. Und zwar genau in die Regionen des Körpers, die gerade besonders viel Energie benötigen. So kann man durch gezielte Berührung sich und anderen Linderung bei vielen körperlichen und seelischen Beschwerden verschaffen, sogar bei Migräne, Kopfschmerzen und Verspannungen.
    Geistheiler Frank